Fest in familiärer Hand

 
Als Familienunternehmen blickt die Elektro von der Beeck GmbH bereits auf eine ansehnliche Geschichte zurück: Im September 1961 gründete Friedrich von der Beeck ein nach ihm benanntes Elektrounternehmen. Zunächst erledigte er noch allein die Aufträge, stellte aber schon 1962 seinen ersten Mitarbeiter ein. Und in den kommenden Jahren baute er die Firma zu einem konkurrenzfähigen Familienunternehmen auf.

In den 1980er Jahren stiegen, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung im Elektrohandwerk die zweite Generation mit Jörg und Guido ins Unternehmen ein, bevor beide 1989 und 1991 ihre Meisterprüfung ablegten.

Im November 2001 erfolgte schließlich der unternehmerische Wandel und der Betrieb wurde zur Elektro von der Beeck GmbH umfirmiert.

In den 2000er Jahren stieg, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung im Elektrohandwerk die dritte Generation mit Kim ins Unternehmen ein, bevor er 2013 seine Meisterprüfung ablegte.

Ab Januar 2018 führt Jörg als alleiniger Geschäftsführer mit seiner Frau Martina und seinem Sohn Kim das Unternehmen weiter.

Mit rund 11 Mitarbeitern – vom Meister bis zum Auszubildenden – bringt das aktuelle Team zahlreiche Jahre Berufserfahrung mit, um Ihre Wünsche in bester Qualität zu erfüllen. In und bis etwa 100 km rund um Köln erledigen wir Aufträge unterschiedlichster Art, in Alt- und Neubauten, für Privatkunden wie für gewerbliche Nutzer. Mit modernsten Geräten, viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl führen wir unterschiedlichste Elektroinstallationen aus – und das mit vollem Einsatz.